der Verein
 
Der RRC Rocking Frogs Gudensberg - Fuldabrück e.V. ist mit seinen
ca. 50 Mitgliedern ein recht kleiner Verein.
Er besteht schon seit Mai 1995.

Der Verein ist einmalig in Nordhessen mit der Kombination aus
Rock'n Roll und Boogie Woogie - nicht nur als Hobby, sondern
auch mit professionellem Showtanz eine Bereicherung für Veranstaltungen jeglicher Art.

 
Die Zielsetzung des Vereins ist es, den Spaß am Tanz und der Musik "leben zu können".
Rock'n Roll- und Boogie-Begeisterte finden im Verein die Möglichkeit, ihrem Hobby individuell nach Interesse und Neigung nachzukommen. Der Verein kennt keinen Leistungsdruck, da bewußt auf die Teilnahme an Turnieren verzichtet wird.

Auch die Geselligkeit spielt bei uns eine große Rolle. Im Bürgerhaus Dennhausen/Dittershausen in Fuldabrück, wo wir trainieren, ist die Gastronomie vertreten, so daß wir gerne "nach getaner Arbeit" in geselliger Runde zusammensitzen.
Und gemeinsam besuchen wir Boogie- und 50er-Jahre-Veranstaltungen in ganz Deutschland.

Die Tänzer des Rock'n Roll-Vereins sind zwar keine Turniertänzer, jedoch begeistern die Frösche mit ihren Showauftritten im Formations- und freien Tanz die Nordhessen bei Veranstaltungen unterschiedlichster Art.
So kann man den klassischen Rock'n Roll und Boogie Woogie im Stil der 60er Jahre mit Petticoat und Jeans bewundern, aber auch der neue, eher sportlich ausgerichtete Rock'n Roll der 90er Jahre mit akrobatischen Elementen darf natürlich nicht fehlen.